Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5
Herzlich Willkommen bei der
Entwicklung-Herstellung und Vertrieb von modernsten Computer- gesteuerten Schankanlagen und Cocktailmaschinen seit 1973
Warum eine Emotron Cocktailmaschine?
Cocktails werden in der Regel von mehr oder weniger geschultem Barpersonal

hergestellt. Hier liegt ein häufiges Problem in dem unterschiedlichen Ergebnis der

verschiedenen Rezepturen, bei unterschiedlichen Personen.

Da auch nicht Jeder in der Lage ist, zügig und rezepturgenau Cocktails

zu erzeugen, ist es meistens erforderlich, entsprechend ausgebildetes

Barpersonal vorzuhalten, welches je nach Qualifikation, eine nicht unerhebliche,

finanzielle Belastung darstellt. Ausfälle durch Krankheit etc., "SCHWUND" und

mangelnde Kontrolle bei der Abrechnung, sind hier noch nicht berücksichtigt.

Dagegen bieten die Emotron2000 Cocktailmaschinen sofortige Abhilfe.

Eine echte Emotron Cocktailmaschine, verausgabt Cocktails vollautomatisch,

rezepturgenau aus 16 - 19 und je nach Typ bis 35 verschiedenen Zutaten.

Sie zählt und registriert die Vorgänge portionsbezogen automatisch.

Jeder Cocktail sowie auch jedes Einzelgetränk aller vorhandenen Sorten

der Zutaten, werden schon bei der Ausgabe des Getränks auf virtuellen

Stückzählern mit sofortiger Datensicherung gezählt und gespeichert.

Hierdurch wird eine genaue Abrechnung nur noch zur Formsache.

Ferner sind die Kosten der Cocktails nur auf den Wareneinsatz reduziert. Der

Wareneinsatz für einen, nach klassicher Rezeptur hergestellten Cocktail

von 0,25 Liter, liegt im Durchschnitt bei nur ca. 40 bis 60 Cent. ( 0,2 Liter Säfte

und Sirups Preis ca. 20 Cent sowie 2 bis 4cl. Alkohol, bei einem durchschnittlichen

Literpreis von 10,--€ = 20 bis 40 Cent.) Die Zugaben von Sahne etc. können hier

unberüchsichtigt bleiben.

Hieraus ergibt sich, die einzigartige Rentabilität einer echten Emotron -

Cocktailmaschine.

Ein weiterer, wesentlicher Vorteil dieser Cocktailmaschinen, liegt in der

Widerholgenauigkeit der Rezeptur, präzisen Dosierung und superschnellen

Verausgabung in einer Zeit von max. 5 Sekunden für einen Cocktail.

Wesentliche technische Details sind ferner: Kühlung aller Zutaten bis 2°C,

Füllstandskontrolle aller Getränkebehälter, mit virtueller und akustischer

Benachrichtigung bei einstellbarem Mindest- Füllstand, als Benutzeroberfläche

ein 16" Touchscreen-Monitor in einem, an die U-Zapfsäule angebrachten

All in One Computer. Der gesamte fahrbare Unterschrank nebst der

1,5mm starken Arbeitsfläche und Zapfsäule, besteht aus Edelstahl.

Die Förder- und Dosiertechnik ist hochwertig, modular aufgebaut und

daher sehr wartungsfreundlich.

Nicht nur hierdurch haben die Geräte einen hohen und langen Werterhalt.

Wir sind Hersteller mit Direktverkauf an den Anwender und verzichten

auf jegliche vermeidbare Zusatzkosten, wie Großhandel, Vertreter mit

Firmenfahrzeugen, kostspielige Werbemaßnahmen wie Glanzprospekte, und

Messebesuche.

Diese Einsparungen geben wir im vollen Umfang an unsere Kunden weiter

und sie erlauben uns, unsere hochwertigen Produkte bis zu ca. 50%

unter den üblichen Marktpreisen anzubieten.

Wir stehen zu unseren Produkten und geben hierauf 2 Jahre Garantie.


Seite 2